Am Samstag, 08. Februar 2020 machten wir ein Wintertraining/ Winterausflug. 

So trafen wir uns am Morgen kurz nach 8 Uhr auf dem Bahnhofplatz Wynigen Fahrgemeinschaften zu bilden.

Gemeinsam fuhren wir dann mit den Privatautos zum Brünig Park. 
Nach der Ankunft stärkten wir uns erst mit Kaffee ehe wir auf eine ca. 1 Stündige Führung durch die verschiedenen Bereiche des Kompetenzzentrums Schiessen und durch die angrenzende FireAcademy machten.

Hier besuchten wir die verschiedenen unterirdischen Hallen in denen von die verschiedesten Schiessdisziplinen von wenigen Metern (Blasrohr) bis zu 300m (Gewehr) ausgeübt werden können. Zudem machten wir auch einen Abstecher in die gerade freie Übungsanlage für Feuerwehrleute, welche hier auch unterirdisch eine authentische Kulisse zum Üben von Tunnelbränden hat.

Das Highlight und Hauptziel für uns als 300m Schiessverein war dementsprechen aber klar das "Schützenhaus" in welchem auf 3 Etagen mit jeweils 5 Plätzen durch den 300m langen Tunnel auf die Ziele geschossen wird.

Nach einem feinen Mittagsmenu im ebenfalls unterirdischen Restaurant, hatten wir endlich die Gelegenheit, auf 3 Plätzen während 1.5h selber zu schiessen. Das reichte gerade, dass jeder mind. 10 Probeschüsse und ein gemeinsames Programm von 10 Schüssen schiessen konnte.

Als Programm hatten wir das Vereinsprogramm 6 Einzelschuss und 4 Serie

 

Rang Schütze Punkte
1 Jost Fritz 92
2 Jost Bruno 91
3 Isch Res 89
 4 Jost Stefan 88
 5 Sickars Juris 85
 6 Klatenrieder Odin 83
7 Jost Martin 82
 8 Isch Hans Ruedi 81
 9 Fuhrer Hansueli 80
 10 Herrmann Tatjana 76
 11 Leutwyler Sascha 75
12 Jost Priska (TS 86) 74
13 Jost Katrin (TS 84) 74
 14 Sollberger Noel 73
 15 Ryser Lukas 67
 16 Schweizer Philippe 63

 

 

bruenig 01

Interessiertes Zuhören bei den allgmeinen Fakten zum Brünnig Park und dessen Nutzung. 

 

bruenig 02

Unsere ersten drei Schützen sind bereit um sich auch Indoor zu beweisen.

 

bruenig 03

Die 15 Scheiben in 300m Distanz

 

bruenig 04

Taktische Besprechung 

 

bruenig 05

Gruppenfoto vor dem Eingang zum Brünig Indoor mit allen 16 Tagesschützen.